Sie sind hier: 

Startseite \\ Unternehmen \\ News \\ Beitrag
News

Maschine für längsten Tunnel der Welt

Am 07. Mai 2010 war die offizielle Übergabe des Betoniersystems für den Gotthard Eisenbahntunnel an die Firma ALPINE Bau GmbH.

Gemeinsam mit dem Entwicklungsbüro MBU und der ARGE Transtec wurde eine Maschine entwickelt und gefertigt, die im Gotthardtunnel auf insgesamt 112 Kilometern Gleise einbetoniert. Die Besonderheit: Die Maschine selbst fährt nicht auf den Schienen, sondern mit Gummireifen auf den beiseitigen schmalen Banketten. Zum Einsatz kommen soll die Maschine im längsten Tunnel der Welt erstmals im September. Insgesamt vier Sondertransporte waren notwendig, um das Betoniersystem in die Schweiz zu liefern.

Die Aufgabe der Firma Seiwald bei diesem Projekt war die Ausführung aller Schweißkonstruktionen, Sandstrahlen und Lackieren in einer Hauptbauzeit von ca. 4 Monaten. Eine besondere Herausforderung stellten für uns die Erfüllung der Toleranzvorgaben für die größten Rahmenbauteile mit ca. 13 x 3 x 3 Metern, bei einem Einzelgewicht von ca. 5 Tonnen dar. Unsere Partnerfirma high-tech-metals übernahm die Dreh- und Fräsbearbeitung und die Firma MBU die Planung und Montage.

Zurück

Kontakt

Seiwald Blechform GmbH

Achenstraße 14
A-6322 Kirchbichl

Tel.: +43 (0)5332 / 77491-0
Fax: +43 (0)5332 / 77491-50
E-Mail: office@seiwald-blechform.at

 
Kontakt   |   Impressum   |   Lieferbedingungen
Seiwald Blechform GmbH, Achenstr. 14, 6322 Kirchbichl